Hommage an den Herbst

Es ist schon September. Die Zeit fliegt mal wieder und das ist gut so. Ich liebe den Herbst einfach. Ich freue mich auf die bunten Blätter, die wie kleine Farbkleckse im Winde wehen und nach und nach von ihm herunter getragen werden. Ich freue mich auf diese bunt eingefärbte Welt, die in grün, gelb, braun und rot doch so viel schöner erscheint als sonst. Ich freue mich auf die Sonne, die sich durch diese herbstliche Welt schleicht und sie mit ihrem Licht verzaubert. Ich freue mich auf Mützen, Schals und dicke Mäntel. Ich freue mich darauf, eingemurmelt in dicken Decken Tee und Kakao zu schlürfen und dabei meine liebste Musik zu hören. Ich freue mich auf selbstgemachte „Kindergartensuppe“ und lange Spaziergänge durch die Wälder. Ich freue mich sogar auf rote Friernasen und abgeklapperte Hände nach dem Rad fahren, weil das nachhause kommen dann umso schöner ist.

Ich freue mich auf dich, mein liebster und sehnsüchtig erwarteter Herbst!