Herbstfotos mit Raphaela

Es herbstet sehr und durch die vielen bunten Blätter sieht einfach alles schön aus. Besonders wenn dann noch die Sonne so scheint und durch die kleinen Gassen dringt, wie gestern. Raphaela und ich zogen also los und wollten nur ein paar schöne Herbstbilder schießen. Das eskalierte dann schnell und plötzlich hatten wir fast 500 Bilder auf meiner Speicherkarte. Ich hoffe doch, dass das gestern nicht der letzte  warme und sonnige Oktobertag dieses Jahres war. Wobei… der Oktober ist ja schon fast wieder vorüber. War der Herbst nur so kurz, fing er später an als sonst oder habe ich einfach nicht mitbekommen wie schnell die Zeit vergeht? Dieses Jahr kommt mir das Vorbeiziehen der Jahreszeiten nämlich verdammt schnell vor. Ausnahme war der Winter. Der war eindeutig viel zu lang und ich hoffe das kommt 2014 nicht wieder auf uns zu.

Ich werde die Fotos in 2 Posts aufteilen, da es einfach zu viele für einen wären. Ich fange also mit den Fotos an, die wir als letztes geschossen haben. Die Gasse war so schön und voller bunter Blätter. Wir mussten zwar dauernd den Weg  für Passanten räumen, aber die Resultate sind trotzdem ganz schön geworden. Schaut selbst.