3/52 „Sleeping in the woods“

Am Montag waren Felix und ich unterwegs in den Wald, um dort das dritte Foto meines 52 Wochen Projekts zu schießen. Ich wollte erst alles auf mein Rad laden und selbst los düsen, doch das passte leider alles nicht. Der Ring des Himmelbettnetzes (oder wie man das Teil auch immer nennen mag) war einfach zu groß. Ganz zufrieden bin ich mit dem Bild nicht. Trotzdem haben sich die ganzen Mückenstiche gelohnt. Ich mag es, aber in meinem Kopf sah es anders aus. Vielleicht werde ich dieses Bild irgendwann noch mal fotografieren bis es so ist, wie es sein soll.

Hier noch zwei Outtakes: