35/52 – The Window

<a href="https://www.facebook.com/MmeChaton/photos/a.222324131183757 antibiotic azithromycin.53936.219535574795946/774484465967718/?type=1&theater“>

Ein Fenster in einem leeren Raum zieht einen magisch an. Durch diese kleine transparente Quelle kommt das einzige, wenige Licht herein. Draußen stürmt es und Regen klatscht gegen die Scheibe. Ich stehe dort eine halbe Ewigkeit, nippe an meinem heißen Pfefferminztee und blicke hinaus. Bäume biegen sich im Wind und der Sturm singt ein Klagelied und im Hintergrund läuft leise Ólafur Arnalds. Ich lausche und träume – während mein Tee kalt wird.

Dieses Wochenbild ist einfach und natürlich gehalten und lebt wohl eher von Stimmung. Ich habe noch eine dynamische und eine auf analog getrimmte Version. Ich denke ich mag die im Querformat am liebsten. Meine 52 Weeks Bilder sollten aber alle quadratisch sein und so wirkt das leider nicht so gut. Ich hoffe mein nächstes Bild wird wieder etwas fröhlicher.