Ach, ich geh nach Hogwarts…

Jedenfalls wäre ich gerne in Hogwarts und schließlich ist dort stets jeder willkommen. So sagte J.K. Rowling doch mal: „Hogwarts will always be there to welcome you home“. Und genau das will ich nun. Um mich dem Schloss ein wenig näher zu fühlen, packte ich heute mein Stativ aus, richtete die Kamera auf mich und knipste sinnlose Bilder von mir selbst. Gekleidet in Marauders Map Leggings, Cape und Gryffindor Schal und dem Elderstab und einem Fläschchen Felix Felicis in der Hand kam ich dem Traum dann sogar etwas näher. LUMOS, das Licht in der Zaubererwelt wurde angeknipst und ich war mittendrin.  Jedenfalls für ein paar Minuten. Man mag mich für verrückt erklären, aber die Liebe zu dieser fiktiven Welt sitzt bei mir ganz fest und lösen kann ich mich nicht von ihr, auch wenn die Geschichten, die ich so sehr vergöttere schon längst abgeschlossen sind. Und nun mach ich das Licht in der Zaubererwelt aus und komme wieder zurück ins hier und jetzt. NOX!