Der Frühling ist eingezogen

Wuhuuu, heute war es endlich mal wärmer. Ich konnte morgens nur meine neue Lederjacke überstreifen und mittags sogar ohne wieder zurück nach Hause düsen. Momentan ist es wieder etwas bewölkt, aber warm ist es trotzdem noch. Oh wie schön. Hier kommen nun ein paar unsinnige Bilder, einfach, weil mir danach ist. Es ist Frühling und meine Laune ist bestens, obwohl ich noch Unmengen an Typoaufgaben machen muss und ich gerade echt dollen Hunger bekomme. Ich setze mich dann gleich mal an die Aufgaben und hoffe danach noch ein wenig Zeit zum Lesen zu finden. Momentan lese ich echt wieder gerne und viel. Der Fänger im Roggen und Harry Potter und der Orden des Phönix stehen momentan auf meiner Liste. Ich lese beide gleichzeitig, da ich aber Harry Potter gerade zum sechsten Mal lese, ist „Der Fänger im Roggen“ etwas interessanter für mich. Und es ist wirklich ein tolles Buch – bisher jedenfalls. Aber warum erzähle ich das hier eigentlich? Ich wollte einfach nur meine Freude über den eingetroffenen Frühling teilen und teile diese nun einfach mit euch. Einen schönen Tag noch!