DIY Anleitung: Umknüpfte Kopfhörer

Da so viele nach einer Anleitung für das Umknüpfen von Kopfhörerkabeln gefragt haben, dachte ich mir ich zeige euch das hier mal. Ich habe das ganze Schritt für Schritt mit Bildern dokumentiert und hoffe, dass es leicht verständlich ist.

Was man braucht: Kopfhörer, Wolle (Ich habe einfach irgendwelche Reste genommen, die ich zuhause noch so fand) oder Garn

Schritt 1: Ein längeres Stück Wolle nehmen und unter das Kopfhörerkabel legen. Die Wolle sollte auf beiden Seiten gleich lang sein. (Auf dem Bild sieht man schon einen Knoten. Den müsst ihr euch einfach wegdenken. Am Anfang liegt die Wolle einfach nur mittig unter dem Kabel.)

Schritt 2: Ihr nehmt die Wolle auf der rechten Seite und legt sie unter das Kabel, sodass auf der rechten Seite eine Schlaufe entsteht.

Schritt 3: Nun legt ihr die Wolle von der rechten Seite, die ihr eben unter dem Kabel hindurch geführt habt, über die Wolle auf der linken Seite.

Schritt 4: In diesem Schritt wird die Wolle von der linken Seite über das Kabel durch die Schlaufe auf der rechten Seite gezogen. Das ganze sieht dann aus wie eine Brezel. Ich nenne das daher einfach mal Brezelknoten. Ob es wirklich so heißt weiß ich leider nicht.

Schritt 5: Nun wird der Knoten festgezogen.

Schritt 6: Die Schritte 2-6 wiederholen. Wenn man möchte kann man unterschiedliche Farben nehmen oder auch 2 verschiedene Farben zusammen. Das ist nun jedem selbst überlassen.

Ich hoffe doch, dass es mit dieser Anleitung für alle sehr einfach sein wird, denn schwer ist das ganze sicher nicht. Dafür sieht es gut aus und schützt die Kopfhörer auch hoffentlich etwas. Und Freundschaftsbänder kann man mit diesem Knoten auch super machen.

Für dieses Freundschaftsband habe ich die Farben weiß, rosa und türkis verwendet und genau so wie dort oben erklärt um ein stück blaue Wolle geknüpft.