Pandaliebe

Ich möchte einen Hauspanda! Jetzt sofort und für immer! Pandas sind einfach nur super süß, kugelig und flauschig. Und ich mag sie. Genau so sehr wie ich Katzen, Füchse, Waschbären, Rehe, Igel, Hasen, Kaninchen, Babyschweinchen oder Elefantis mag. Naja, ok, Katzen liebe ich vielleicht noch etwas mehr.

Das Bild ist eben ganz spontan entstanden, nachdem ich mal wieder Tierbilder bei Google ansah und gerade über einen Panda im Baum schmunzeln musste. Das Gesicht von dem Mädchen ist vielleicht nicht so toll geworden, aber es ist auch nur ca. 1 cm lang. Von daher kann ich mich damit abfinden. Ansonsten ist es recht klecksig geworden. Liegt vielleicht auch an der neuen Gestaltungsaufgabe, bei der wir aus klecksen mit Tinte irgendwelche Fantasie-Tiere oder Monster gestalten sollen. Heute haben wir schon mal etwas herumprobiert. Ich zeige euch nur ein Klecksmonster und stelle euch daher nun „Dr. Croc senior“ vor. Er ist schon sehr alt und kämpft gegen seine Altersleiden. So genoss er soeben noch ein heißes Bad und kommt nun kaum noch aus seiner Badewanne heraus. Armer Dr. Croc.