Typisch deutsch, typisch türkisch?

In Gestaltung mussten wir letztens Plakate erstellen. Entweder zum Thema „Fair Trade“ oder aber zu „Typisch deutsch, typisch türkisch“. Ich habe mich für letzteres entschieden und überlegt wie ich solch ein Plakat am besten gestalten kann, ohne dass sich die jeweils angesprochenen Parteien angegriffen fühlen. Ich glaube wir alle, die sich für dieses Thema entschieden haben, mussten feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist. Es geht um Klischees und typisch deutsche oder türkische Dinge, mit denen man sich auch identifizieren kann. Was macht man da bloß?

Ich habe mich für reduziert gehaltene Plakate im Flat Design entschieden. In der Mitte ist jeweils ein Klischee-Outfit abgebildet, an dem der Betrachter eigentlich schon erkennen sollte um welche Nation es sich handelt. Hinzu kommen jeweils 8 weitere typisch deutsche oder typisch türkische Dinge, um das Plakat mit Klischees zu überladen. Der Slogan „Deutsch genug?“ bzw. „Türkisch genug“ soll nochmals  darauf hinweisen, dass wir uns meist nur auf Klischees beruhen und eigentlich gar nicht so viel über den anderen wissen.