Alles grünte, die Temperaturen lagen weit über dem Hamburger Durchschnitt und es war muckelig warm und gemütlich. Gewappnet mit der Kamera bahnten Julian und ich uns den Weg durch diesen alten, urbanen Dschungel mitten in Hamburg.

Vor einem Monat traf ich mich recht spontan mit Julian für ein paar Fotos. Ich wollte schon lange mal im Tropenhaus fotografieren. Julian war sofort begeistert von der Idee und so fanden wir uns an einem Freitag nachmittag im Tropengewächshaus des Botanischen Gartens im Park Planten un Blomen wieder. Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Fan von Pflanzen bin – egal ob zuhauf in der Wohnung oder auf Fotografien. Ja, ich halte auch immer mal Pflanzen direkt vor die Linse, einfach weil es cool aussieht. Es war also ein auf mich perfekt zugeschnittenes Paradies. So viele tolle Pflanzen und Kakteen, perfektes Licht und ein tolles Model! Danach tranken wir noch gemütlich einen Kaffee und suchten neutralere Hintergründe in der City. Es war ein sehr schöner Tag mit, wie ich finde, super Ergebnissen. Aber schaut selbst…

Schaut auch mal bei Julian vorbei:
Webseite: http://www.julianbehrenbeck.com/
Instagram: https://www.instagram.com/iammnochrm/
Facebook: https://www.facebook.com/JulianBehrenbeckStudios/