William Fitzsimmmons Illustration – Passion Play

Ich bin weiterhin produktiv. Eigentlich wäre heute Fotomontag, doch ich bin gerade zu unmotiviert alleine irgendwo hinzugehen und ein Foto von mir zu schießen. Vielleicht mache ich gleich eins in der Wohnung oder auf dem Dachboden. Mal schauen… oder ich werde es einfach Mittwoch machen. Da habe ich auch den ganzen Tag nichts zu tun.

Naja, egal. Komm ich zur Illustration dort oben. Ich habe es tatsächlich mal wieder geschafft zu zeichnen. Mit Bleistift zu zeichnen! Wow, hätte ich selbst so schnell nicht mit gerechnet. Ich hatte einfach Lust, einen Bleistift in der Hand und William Fitzsimmons in den Ohren. Und dann ging es los. Das Bild ist traditionell mit Bleistift entstanden, wurde dann eingescannt und in Photoshop aufgepeppt. Dann kam noch die Typografie hinzu. Und ich muss sagen, dass ich es wirklich mag! Ich mag es. Sehr sogar. Und das freut mich gerade ungemein und motiviert mich unglaublich daraus eine Serie zu machen. Natürlich neben der Sherlock Plakat/Postkarten Serie, die ich nachher wohl auch mit Mrs. Hudson weiterführen werde.

Hach, die Ferien tun mir gut und endlich schaffe ich es Dinge zu tun, die ich sonst zeitlich nie geschafft hätte.

Achso, die Lyrics stammen übrigens aus dem Lied „Passion Play“ – natürlich von Herrn Fitzsimmons. Hier könnt ihr es euch anhören, falls ihr es noch nicht kennt. Ich liebe seine Musik nämlich sehr.