Wo war ich?

In der letzten Woche war ich viel unterwegs und kam daher nicht dazu mich um meinen Blog zu kümmern. Über Ostern war ich krank und blieb mit meiner Mega-Erkältung bei meinen Eltern. Danach ging es für ein paar Tage in eine für mich noch unbekannte Stadt. In dem Land war ich schon sehr oft, die Hauptstadt allerdings habe ich noch nie erkunden können. Schön war es dort. Das Wetter war super, die Stadt hübsch, auch wenn dort momentan überall gebaut wird… Um welche Stadt handelt es sich wohl?

Hier zur Hilfe die analogen Sofortbilder:

Richtig, es ist Kopenhagen!

Ich habe hier noch allerhand digitaler Bilder, die ich aber in 2 Posts aufteilen werde, da es echt viele sind. Für heute müssen die analogen erst einmal reichen. Morgen kommt dann Nachschub, da ich die meisten Bilder noch bearbeiten muss. Ich bin müde und wollte euch nur nicht zu lange auf ein Lebenszeichen von mir warten lassen. Also, ich bin wieder im Lande, Schule hat wieder begonnen und nun muss ich schlafen. Gute Nacht!